Meine Koorperation mit spielenswert und 52 Games

Header Facebook Gamepad Heroes

In den letzten Tagen und Wochen werdet ihr sicher alle mitbekommen haben, dass das Projekt 52 Games neu ausgelegt werden sollte. Aufgrund des redaktionellen Aufwands teilten wir das Blogprojekt auf 3 Blogs auf, Totallygamergirl, spielenswert und meinen Blog Gamepad Heroes.

Vor einigen Tagen ist Totallygamergirl bereits aus dem Projekt ausgestiegen. Aufgrund persönlicher Gründe habe ich meine Zusammenarbeit mit spielenswert ebenfalls niedergelegt. Weswegen ich auch aus dem Projekt ausgestiegen bin. Ob es für euch deshalb dennoch weitergeht mit 52 Games, sofern ihr Interesse daran hattet, kann ich aktuell nicht sagen, das Blog von spielenswert seit heute Morgen nicht mehr erreichbar ist. Wer hierzu also Näheres wissen möchte, versucht bitte selbstständig die URL www.mag.spielenswert.org anzuwählen.

You may also like...

  • http://neckarpreussen.de Massimo

    Was ist denn da los. Ich hoffe es sind nur ein paar Unstimmigkeiten und nichts schlimmeres.
    Dein Blog bleibt auf jeden Fall in meinen Reader.

    • Jacky

      Es tut mir leid, aber näher mag ich nicht auf die Einzelheiten eingehen. Nur so viel, die Unstimmigkeiten machen eine weitere Zusammenarbeit nicht mehr möglich. Zumal ich glaube, dass es spielenswert auch nicht mehr gibt, da das Blog nach wie vor nicht erreichbar ist.

      Freut mich aber auf jeden Fall, dass mein Blog auch weiterhin in deinem Reader bestehen bleibt.