Gul`dan

Header Hearthstone

Bevor wir uns genauer mit den Karten dieses Helden befassen, hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung zu ihm:

Gul`dan ist der Hexenmeister im Spiel. Er bedient sich mit seiner Heldenfähigkeit dem Aderlass und kann damit für zwei Mana und zwei Schadenspunkte eine weitere Karte ziehen. Seine Karten werden in der Hintergrundfarbe lila dargestellt.

Zu seinen Basiskarten:

Opferpakt

Opferpakt: Vernichtet einen Dämon, stellt bei eurem Helden 5 Leben wieder her. 

Mit dieser Karte könnte ihr einen Diener der Gattung Dämon vernichten. Mit diesen Karten spielt allerdings hauptsächlich Gul`dan selber. Also muss er einen seiner Dämonen opfern und erhält dafür 5 Lebenspunkte zurück. Die Karte kann nur angewandt werden, wenn sich ein Dämon auf dem Spielbrett befindet.

Seelenfeuer

Seelenfeuer: Verursacht 4 Schaden. Werft eine zufällige Karte ab. 

Mit Seelenfeuer könnt ihr auf einen Charakter 4 Schaden erwirken, im Gegenzug dazu wird eine zufällig Karte von eurer Hand abgeworfen. Der Schaden lässt sich mit Zauberschaden erhöhen.

Leerwandler

Leewandler: Spott

Bei dieser Karte handelt es sich um einen Diener der Gattung Dämon mit den Werten (1/3) der zusätzlich über Spott verfügt.

Weltliche Ängste

Weltliche Ängste: Fügt einem Diener 1 Schaden zu. Zieht eine Karte, wenn dieser dadurch vernichtet wird. 

Mit dieser Karte könnt ihr einem Diener nach Wahl 1 Schadenspunkt zufügen. Wird dieser dadurch vernichtet, erhaltet ihr eine weitere Karte auf die Hand. Der Schaden lässt sich durch Zauberschaden erhöhen.

Verderbnis

Verderbnis: Wählt einen feindlichen Diener aus, vernichtet ihn zu Beginn eures Zuges.

Die Karte wird auf einen feindlichen Diener gewirkt, der zu Beginn eures kommenden Zuges vernichtet wird.

Sukkubus

Sukkubus: Kampfschrei: Werft eine zufällige Karte ab. 

Bei dem Sukkubus handelt es sich ebenfalls um einen Diener der Gattung Dämon. Kommt sie ins Spiel, wird eine zufällige Karte eurer Hand abgeworfen.

Schattenblitz

Schattenblitz: Fügt einem Diener 4 Schaden zu. 

Mit dieser Karte könnt ihr einem Diener nach Wahl 4 Schadenspunkte zufügen. Der Schaden lässt sich durch Zauberschaden erhöhen.

Blutsauger

Blutsauger: Verursacht 2 Schaden, stellt bei eurem Helden 2 Leben wieder her. 

Mit dieser Karte könnt ihr einem Charakter nach Wahl 2 Schadenspunkte zufügen und erhaltet dafür 2 Lebenspunkte zurück. Der Schaden lässt sich mit Zauberschaden erhöhen.

Höllenfeuer

Höllenfeuer: Fügt ALLEN Charakteren 3 Schaden zu. 

Diese Karte sollte nicht unbedacht eingesetzt werden, da sie nicht nur den feindlichen Dienern, sondern auch euren und beiden Helden 3 Schadenspunkte zufügt. Die Schadenszahl lässt sich mit Zauberschaden erhöhen.

Schreckenshöllenbestie

Schreckenshöllenbestie: Kampfschrei: Fügt allen anderen Charakteren 1 Schaden zu. 

Diese Karte fügt allen Charakteren (auch den beiden Helden), außer sich selbst, 1 Schaden zu. Außerdem handelt es sich dabei um einen Diener der Gattung Dämon. Die Schadenszahl lässt sich mit Hilfe von Zauberschaden erhöhen.

Zurück zur Heldenübersicht.

You may also like...