Ich war jung, naiv und brauchte das Blog…

Header Facebook Gamepad Heroes

So oder so ähnlich könnte meine Blog-Geschichte wohl anfangen. Um ehrlich zu sein, habe ich damals damit angefangen, um mir die Zeit zu vertreiben. Nun gibt es meinen Blog allerdings schon fast 4 Jahre. Auch wenn ich eine wirklich lange Pause einlegen musste.

Um diesen Neubeginn gebührend zu starten, habe ich meinem Blog einen neuen Anstrich verpasst. Wie der eine oder andere schon gesehen hat, gibt es sowohl ein neues Theme, wie auch ein neues Logo.

Als ich das Projekt Gamepad Heroes gestartet habe, hatte ich ehrlich gesagt keinerlei Ahnung vom bloggen. Wollte aber dennoch voll durchstarten. Trotz meiner Rechtschreibschwäche. Zu der ich offen und ehrlich stehe. Mittlerweile klappt dann doch vieles besser als ich anfangs gedacht hatte. Man lernt halt mir der Zeit und Übung macht den Meister, wie man so schön sagt.

Um größeren Grammatik- und/oder Rechtschreibfehlern aus dem Weg zu gehen, habe ich damals alle Beiträge von meinem Lebensgefährten gegenlesen lassen. Wie mir nun aber aufgefallen ist, hat der oft einfach nur nett gelächelt und gewunken. Wie das so ist, in einer Partnerschaft.

Doch nachdem mein Blog jetzt glänzt und ich mich selber mal durch ältere Beiträge geklickt habe, bin ich schlagartig rot angelaufen. Mein Gott habe ich viele Tippfehler gemacht und wenig Input geliefert. Um jetzt also auch meine alten Beiträge wieder auf Stand zu bekommen, habe ich mir vorgenommen, diese nach und nach zu bearbeiten.

Damit ich das Fass oder in diesem Fall meinen Blog, aber nicht zum überlaufen bringe, werde ich alte Beiträge ohne Kommentare löschen und sie komplett neu formuliert und überarbeitet neu veröffentlichen. Verfügen die Beiträge über Kommentare von euch, werde ich sie einfach nur bearbeiten und anpassen.

Und jetzt wünsche ich viel Spaß beim lesen, hören, stöbern und schreiben.

You may also like...